Menschenskinder.

Cervelat ist kein Kinderfutter. Grillieren, am liebsten noch am Feuerchen irgendwo im extremst nahen Naherholungsgebiet direkt neben Katzendreck und Abfällen vom Vortag, ist in. Vorallem mit Kindern. Grillieren. Jeden Tag wenns nicht gerade schifft in Strömen — und die findigen Alternativen Eltern finden sogar dafür eine Lösung mit Blachenzelten (Intelligent! -nur zum sagen… hehehe) . Jedes Mal Cervelat aus dem Multipack für die ganze Horde.

Liebe Eltern: Würstli sind für Eure Kinder giftig. Die Würzkomponenten eines Cervelat sind alles andere als Kinderfutter. Lernt richtig kochen und spart die Cervelat-Orgien für den einen oder anderen Wanderausflug.

Wissen die Kids eigentlich wie richtiges Fleisch aussieht und schmeckt? Wie wärs mit einem Huhn oder Kaninchen à la Nature -ohne giftigen Würzbeigaben, Farbstoffe, Konservierungsmittel?

Oder wenn einer richtig eifriger Natur-Papi sein will: Ein RICHTIGES Feuer und alle zusammen einladen zu einem halben Ferkel?  Da lohnt sich auch die Qual mit dem Rauch…

Während alle Öko, Eco, E, Natur, Bio und so weiter  schreien; warum sind alle dumm genug ihre Kinder mit Würstli zu füttern und mit Nachdruck ihre Gesundheit zu gefährden?

-Aha, ja stimmt: Feuerchen draussen an der nichtfrischen Luft im Qualm ist ja sooooo … [Beliebiges bitte einsetzen].

Ich würde sagen, vorallem erdbequem: Kein Geschirr, kein Kochen, kein Abwaschen, kein DENKEN! Hallelujah!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s